Waterproof jewellery by Dansk Copenhagen

Wasserfester & hypoallergener Schmuck

In diesem Jahr haben wir eine neue Reihe von wasserfesten Schmuckstücken auf den Markt gebracht, die 24/7 getragen werden können. Sogar im Fitnessstudio, am Strand oder unter der Dusche. Jedes Stück ist aus 40% recyceltem Edelstahl mit einer dauerhaften PVD-Beschichtung, die die Farbe intakt Saison für Saison halten wird.

Wir verwenden nur Edelstahl von höchstem Standard und sind stolz darauf, Ihnen hypoallergenen Schmuck aus 316L-Edelstahl anbieten zu können.

Wählen Sie zwischen einer Reihe von wunderschönen Halsketten, Ohrringen, Ringen und Armbändern.

Zurück zum Blog
1 von 4
  • Wasserfest? Aber wie...?

    Alle unsere Schmuckstücke aus rostfreiem Stahl sind PVD-vergoldet, was sie extrem haltbar und auch wasserdicht macht. Aber wie funktioniert das genau?

    Edelstahl ist zweifellos das haltbarste Material, und es ist der perfekte Kandidat, wenn Sie Ihre Stücke täglich tragen möchten. Es ist korrosions-, anlauf- und kratzfrei.

    Edelstahl reagiert nicht auf Wasser, was diese Stücke zur perfekten Wahl für das tägliche Tragen macht - Sie können mit ihnen duschen, sich die Hände waschen und müssen sich keine Sorgen machen, dass sie durch das Wasser beschädigt werden.

    Sie werden nicht grün, dunkel, rostig oder reagieren in irgendeiner Weise auf das Wasser. Das ist das Schöne an rostfreiem Stahl!

  • Was ist PVD-Vergoldung?

    Physical Vapor Deposition (PVD) ist ein Vakuumbeschichtungsverfahren, das die neueste und effektivste Option für die Vergoldung darstellt. Dabei wird ein Titannitrid verwendet, das eine extrem haltbare Beschichtung ergibt.

    PVD-Beschichtungen sind widerstandsfähiger gegen Korrosion durch Schweiß und regelmäßige Abnutzung als Goldbeschichtungen. Die Goldschicht ist außerdem dicker als bei anderen Vergoldungsmethoden, was zu einer noch längeren Haltbarkeit des Schmucks führt.

    Das Ergebnis sind hochwertige, langlebige Schmuckstücke, die zudem wasserdicht sind!

    Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn Sie unsere Schmuckstücke aus Edelstahl tragen - egal ob Sie duschen, trainieren oder eincremen, Ihre Schmuckstücke werden Sie jahrelang begleiten!

Arten von wasserfestem Schmuck

Schmuck aus rostfreiem Stahl:

Edelstahl ist eine Zusammensetzung aus Eisen und enthält eine Mischung aus Nickel, Eisen, Chrom usw. Er ist langlebig, rostet nicht und ist leicht zu reinigen. Edelstahl verleiht Schmuck ein sauberes, spiegelähnliches Finish und wird in der Schmuckindustrie häufig verwendet. Edelstahlschmuck ist in der Regel erschwinglich und daher eine beliebte Wahl für Menschen, die wasserfesten Schmuck suchen.

Titan-Schmuck:

Titan ist heute das härteste, reinste, haltbarste und leichteste Metall. Titan läuft nicht an und rostet nicht und ist eines der besten Materialien für die Herstellung von wasserfestem Schmuck. Titan wird auch in der Medizin für die Herstellung von Implantaten verwendet. Titanschmuck ist in der Regel teurer als Platin, und der Kauf von Titanschmuck könnte eine Delle in Ihrem Geldbeutel hinterlassen.

Art des Schmucks, der durch Wasser gefährdet ist

Diamantschmuck:

Diamanten verlieren allmählich ihren Glanz, wenn sie Wasser und Seifen ausgesetzt sind. Dies ist auf die Bildung eines Films auf der Oberfläche des Diamanten zurückzuführen. Wasser führt auch zu einer allmählichen Aufweichung der Ränder.

Silberschmuck:

Bei Kontakt mit Wasser und Seife reagiert Silber und verliert allmählich seinen Glanz. Im Laufe der Zeit wird Silber bei ständiger Wassereinwirkung schwarz, auch wenn Sie sich noch so sehr bemühen, es zu pflegen. Denken Sie also daran, Ihren Silberschmuck abzulegen, bevor Sie Tätigkeiten ausüben, bei denen Ihr Silberschmuck mit Wasser in Berührung kommt.

Vergoldeter und versilberter Schmuck:

Die Verwendung von Silber und Gold im Wasser führt zur Abnutzung der Metallbeschichtung. Wenn versilberter und vergoldeter Schmuck mit Seifen und anderen alkalischen Medien in Berührung kommt, kann die Oberfläche abplatzen, wodurch das Metall freigelegt und das Aussehen des Schmucks beeinträchtigt wird.

Messing-Schmuck:

Messing ist zwar erschwinglich und langlebig, aber es ist anfällig für Wasser und verliert leicht seinen Glanz. Messing kann durch Polieren gepflegt werden.

Goldschmuck:

Die meisten Menschen denken, dass reines Gold wasserfest ist. Die Wahrheit ist jedoch, dass reines Gold weich ist und sich leicht abnutzt. Im Vergleich zu anderen Schmuckstücken, die anfällig für Wasser sind, ist reines Gold jedoch haltbarer und behält seinen Glanz über einen längeren Zeitraum.