Widerrufsrecht

Rückgaberecht

Recht auf Rückgabe

Der Käufer hat das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, wenn die Ware innerhalb von 90 Kalendertagen nach Erhalt der Ware zurückgegeben wird.

Rückgabefrist

Angenommen, der letzte Tag für die Ausübung des Widerrufsrechts fällt auf einen Feiertag, einen Samstag, einen Sonntag, den Verfassungstag (Dänemark), den 24. Dezember, den 31. Dezember oder den 1. Januar. In diesem Fall läuft die Frist am folgenden Werktag ab. Die Frist gilt als gewahrt, wenn der Käufer den Verkäufer vor Ablauf der Frist von seiner Absicht, das Rückgaberecht auszuüben, in Kenntnis setzt.

Rückgabe von Waren

Wie man Waren zurücksendet

Wenn der Käufer eine Ware oder ein Warenset erhalten hat, die er an den Verkäufer zurückgeben möchte, muss er den der Bestellung beigefügten Rücksendeschein ausfüllen. Der Käufer muss auf dem Rücksendeschein die Bestellnummer und die Artikelnummern vermerken und die Ware in der Originalverpackung zurückschicken.

Der Käufer muss die Waren innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt, an dem der Käufer den Verkäufer über die Ausübung des Rückgaberechts informiert hat, an Dansk Smykkekunst A/S zurücksenden. Die Rücksendung gilt als rechtzeitig, wenn die Ware vor Ablauf der 14 Tage zur Post oder einem anderen Zustelldienst, der für die Zustellung der Ware an den Verkäufer verantwortlich ist, gegeben wird. Als Nachweis für die rechtzeitige Rücksendung ist der Beleg über die Aufgabe zur Post oder eine gleichwertige Leistung vorzulegen.

Der Käufer muss die Kosten für ein Rücksendepaket tragen und das Paket an die Adresse des Verkäufers schicken. Der Verkäufer nimmt keine Pakete an, die bei einer Postfiliale oder einem Paketshop abgegeben werden. Alle Waren müssen an Dansk Smykkekunst A/S, Ellekær 6, 2730 Herlev, Dänemark, Europa, zurückgeschickt werden.

Umtausch von Waren

Wenn der Käufer gekaufte Artikel umtauschen möchte, muss er eine neue Bestellung für die neuen Artikel aufgeben und die Waren, die er umtauschen möchte, gemäß den Rückgabebedingungen des Verkäufers zurücksenden.

Erstattungspolitik

Rückgabe der Zahlung

Wenn der Käufer von seinem Rückgaberecht Gebrauch macht. Der Verkäufer muss alle vom Käufer geleisteten Zahlungen (einschließlich der Lieferkosten) zurückerstatten - spätestens 14 Tage ab dem Datum, an dem der Verkäufer die Mitteilung über die Entscheidung des Käufers, den Vertrag zu widerrufen, erhalten hat.

Für diese Rückzahlung verwendet der Verkäufer dasselbe Zahlungsmittel, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, der Käufer hat ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Käufer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis er die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Käufer den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Recht auf Reklamation

Richtlinien und Anforderungen für Reklamationen.

Meldung mangelhafter Waren

In Übereinstimmung mit dem dänischen Kaufgesetz gewährt der Verkäufer eine 24-monatige Garantie auf alle Artikel. Das Recht auf Reklamation bedeutet, dass der Käufer innerhalb von 24 Monaten nach dem Kauf Fehler und Mängel an der Ware reklamieren kann. Der Käufer muss seinen Anspruch innerhalb einer angemessenen Frist geltend machen, nach der ein solcher Fehler oder Mangel festgestellt wurde oder hätte festgestellt werden müssen. Wird der Reklamation des Käufers stattgegeben, erstattet der Verkäufer die Frachtkosten in Höhe der geltenden Tarife, die dem Käufer bei der Rücksendung der Ware entstanden sind.

Die Haftung des Käufers beschränkt sich auf eine Wertminderung der Ware, die auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der über das hinausgeht, was zur Feststellung der Art, Beschaffenheit oder Funktionsweise der Ware erforderlich ist. Der Käufer kann die Reklamation geltend machen, indem er das Rücksendeformular mit dem entsprechenden Rücksendegrund-Code sowie den defekten Artikel an die Adresse des Verkäufers sendet:

Dansk Smykkekunst A/S
Ellekær 6
2730 Herlev
Dänemark, Europa.

Informationen über die Beschwerdestelle.

Wenn Sie sich über einen auf danskcopenhagen.com gekauften Artikel beschweren möchten, können Sie sich an das Zentrum für Beschwerdebehebung der dänischen Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde, Carl Jacobsens Vej 35, 2500 Valby, Dänemark, wenden. Mehr unter https://www.forbrug.dk

Sie können auch das Online-Beschwerdeportal der Europäischen Kommission nutzen, um Ihre Beschwerde einzureichen. Das Beschwerdeportal der EU-Kommission ist besonders wichtig, wenn Sie als Verbraucher in einem anderen EU-Land als Dänemark leben. Reichen Sie Ihre Beschwerde ein unter - http://ec.europa.eu/odr. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen, müssen Sie unsere E-Mail-Adresse customerservice@danskcopenhagen.com angeben.

Weitere Informationen zu den Leitlinien finden Sie unter https://ec.europa.eu.